Schärdinger


Schärdinger

Wir sind stolzer Partner der Landwirtschaft:

Unsere Milchbauern produzieren hochwertige Rohmilch auf ihren bäuerlichen Familienbetrieben. Die beste Qualitätsstufe – wir nennen sie S-Qualität - erreichen weit mehr als 90 % unserer Milchbauern. Nur mit dieser hervorragenden Rohmilchqualität können wir ebenso hochwertige Milch und Molkereiprodukte herstellen. Gleichzeitig sind unsere Milchlieferanten auch unsere Eigentümer. Unsere Konsumenten können somit regionale Milch und Molkereiprodukte täglich frisch genießen. Mit starken Marken wie Schärdinger, Tirol Milch, Lattella, Jogurella, Desserta und Stainzer Milch ist Berglandmilch in vielen Produktsegmenten österreichweit führend.

Werte, die wir pflegen:

Als Genossenschaft sind wir besonders dem nachhaltigen Wirtschaften verpflichtet. Wir wollen verantwortungsvoll mit unseren Milchbauern, Mitarbeitern, unseren Kunden und Konsumenten und mit unserer Umwelt umgehen. Alle 12.000 bäuerlichen Familienbetriebe, welche Ihre Milch an das Unternehmen Berglandmilch liefern, haben sich verpflichtet ab Oktober 2016 auf den Einsatz von nicht-europäischen Futtermitteln zu verzichten.Den Konsumenten wird Gentechnikfreiheit von der Fütterung der Milchkühe beginnend, kontrollierte Tiergesundheit und beste Milchprodukte garantiert.

Eckdaten:

Werk Aschbach:
Das Werk in Aschbach ist die größte Molkerei Österreichs: Auf dem zirka 80.000 Quadratmeter großem Betriebsareal werden täglich 1 Million Liter Rohmilch zu Milch, H-Milch, Joghurt, Butter, Topfen und Frischkäse verarbeitet. :

• Gesamtumsatz 2015: € 850 Mio. :
• Anzahl Mitarbeiter : 1.500 Mitarbeiter
• Jährliche Verarbeitung: > 1,2 Mrd. Liter Milch:
• Etwa 40 Prozent der österreichischen Rohmilch wird in den Werken der Berglandmilch zu hochwertigen Produkten veredelt